Grundig CBH 2000


Hier braucht der Mikro-
Prozessor nur das PLL
pararllel ansprechen.
Das originale PLL der
Grundig kann so einige
Kanäle schalten.


Der Kanalschalter mit
seinen 12 Positionen
steuert den Prozessor,
der wiederum Kanalanzeige und das PLL
steuert.


Minimaler Bauteilaufwand.
Geringe Änderungen
sind bei der Grundig aber
noch nötig.


Die Grundich beherrscht nun 80 Kanäle AM/FM  und +10kHz Schalter. Vorbereitet für Scan und UP/Down über Mikro.


Die Verdrahtung des PLL-ICs mit dem Mikroprozessor (Vorhandene Leiterbahnen müssen getrennt werden)

Kleine Veränderungen
im Endstufenbereich
bringen dann gute
4Watt Leistung.
power